Dienstag, 26. Juni 2012

So lecker - Zwiebelbrötchen

Guten Abend meine Lieben!

Gestern Abend habe ich durch die liebe Gina auf Facebook Hunger auf so super lecker aussehende Zwiebelbrötchen bekommen. Sie gab mir das Rezept und schwups ging es heute erst einmal einkaufen. Ich muss wirklich sagen, es geht sooo einfach und schnell. Und sie sind saulecker! Aber genug erzählt - nun folgen erstmal Rezept und Bilder!

Kommen wir zu denn Zutaten:


500 g Mehl
500 ml Buttermilch
1 Würfel frische Hefe
100g Röstzwiebeln
1 TL Salz
3 EL warmes Wasser
1 Prise Zucker


Küchenzubehör: 

Knethaken
Löffel
Küchenwaage
Schüssel


kinderleichte Zubereitung:

Buttermilch, Mehl, Röstzwiebeln und Salz in eine Schüssel geben.

In die 3 EL warmes Wasser den Zucker geben und die Hefe drin auflösen lassen 
und auch in die Schüssel geben.

Alles mit den Knethaken ca 5 Minuten verkneten.

Den Teig 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Danach noch einmal durchkneten.

Es gibt wohl den Tipp den Teig mit einem Eisportionierer auf das Blech zu befördern, 
aber ich hab es mit der Hand gemacht. J
a sie sehen optisch nicht ganz soo toll aus - 
aber hey - der Geschmack ändert sich nicht.

Im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad 20-25 Minuten backen.


fertig!! :)

Sie sehen nicht nur so lecker aus, das ganze Haus duftet soo toll und sie schmecken echt gut!

Kennt ihr sie schon? Habt ihr Lust sie auch einmal nach zu backen?

Kommentare:

  1. Ui, Lecker :) Na das wird aber gleich ma nachgebacken. Lg

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich! Viel Spaß dabei und lass sie dir schmecken!

    AntwortenLöschen
  3. mhhhhh! hab ich ja nicht gedacht dass du sie so schnell backen wirst,aber die sind echt einfach toll,günstig und für ne party mal schnell gezaubert :)

    AntwortenLöschen
  4. Doch sie haben mich so angelacht da musste ich sie einfach Backen :-))

    AntwortenLöschen
  5. Unser Teig ist gerade "am Gehen" und ich bin schon gespannt wie sie werden ... :)

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wirklich klasse aus! Vielen Dank

    AntwortenLöschen